Das Thema Nachhaltigkeit ist schon lange ein fester Bestandteil der AKM3 Philosophie. Dabei bezieht sich die Umsetzung nicht nur auf den eigenen Fachbereich, die nachhaltige Suchmaschinenoptimierung, sondern geht weit darüber hinaus. So beschäftigt sich die AKM3 nun mit der allgegenwärtigen Problematik der Klimaentwicklung. Neben jeder Autofahrt und jedem Flug, produziert auch jedes Unternehmen größere Mengen an CO2 Ausstößen. Um den AKM3-Werten Nachhaltigkeit, Internationalität und Transparenz treu zu bleiben, musste also eine entsprechende Lösung gefunden werden. Myclimate, eine professionelle Klimaschutzorganisation, bot die ideale Möglichkeit sich dieser Aufgabe zu stellen.

mycl-label-rgb-company-de

Myclimate entstand 2002 als gemeinsames Projekt von Studenten und Professoren der ETH Zürich. In kurzer Zeit entwickelte es sich zu einer professionellen und internationalen Klimaschutzorganisation. Ziel von myclimate ist die Vermeidung, Reduzierung und Kompensierung von CO2 Ausstößen. Im Zuge dessen berechnet myclimate die CO2 Emissionen von Firmen und zeigt unterschiedliche Möglichkeiten für die Kompensation auf.

Für unsere über 80 Mitarbeiter ergeben sich folgende Werte:

  • Strom: 31.761 KW/Jahr
  • Nahverkehrsmittel: 123.440 km/ Jahr
  • Getränke: 150 l Wasser/Softgetränke am Tag
  • 60 kg Abfall/ Tag
  • 5 kg Papierverbrauch/Tag
  • Und 150 Tassen Kaffee am Tag
  • Insgesamt kompensieren wir als Agentur nun 15,846 t CO2e

Da selbst die Reduzierung des Kaffeekonsums und des Abfalls nicht zu einer kompletten Vermeidung des CO2 Ausstoßes führen, nutzt die AKM3 die internationalen Klimaschutzprojekte von myclimate. Mithilfe dieser Projekte werden die entstandenen Emissionen an einem anderen Ort wieder ausgeglichen. Hinter diesem Vorgehen steht die Idee, dass es für das Klima nicht relevant ist, an welchem Ort die CO2 Gase in die Atmosphäre gelangen und wo sie im Gegenzug wieder reduziert werden. So wird infolge der Kompensation kein Treibhausgas freigesetzt.
Wir sind stolz darauf durch die Unterstützung dieser weltweiten Projekte einen Teil dazu beizutragen, die Entstehung von Treibhausgasen zu reduzieren und die Lebensqualität für die jeweilige lokale Bevölkerung zu verbessern.

Um verantwortungsbewusste und klimafreundliche Unternehmen auszuzeichnen, hat myclimate das Klimaneutral Label entwickelt. Auch die AKM3 ist nun Träger dieses Labels und gilt somit als CO2 –vielleicht (?!) allererste CO2 neutrale Online Marketing Agentur.

Wenn ihr auch versucht euren Arbeitsalltag umweltfreundlich zu gestalten, dann lasst uns doch hier darüber austauschen.

Image: © Mopic – Fotolia.com


«

»

Dieser Artikel wurde 6610 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter