Vorige Woche fand am 21. und 22. Mai das HSMA-Festival statt. HSMA steht für „Hospitality Sales & Marketing Association“, ein Reise- bzw. Touristik- und Hotellerie-Verband. Ich war zum ersten Mal bei der Veranstaltung und durfte eine Keynote zum Thema „Best Practice Cases: Wie Touristikunternehmen mit Content-Marketing ihr Branding und SEO verbessern können“ beisteuern. Das Feedback war durchweg positiv, und auch ich hatte viel Spaß.
 

 
Super unterhaltsam und in jedem Fall eine Erwähnung wert ist auch der Veranstaltungsort: Das HSMA-Festival fand im Europapark statt – das ist mal echt eine ungewohnte Kulisse! So hat man als Speaker nicht nur andere tolle Vorträge, sondern auch Achterbahnen als „Konkurrenz“/Ablenkung. 🙂
 

Den ersten Tag der Veranstaltung konnte ich leider nicht mitnehmen, aber ich war zum Dinner am Vorabend anwesend. Ich schätze, dass insgesamt etwa 400 Leute vor Ort waren, darunter viele nette Hoteliers und Touristikdienstleister aller Art, mit denen ich spannende Gespräche geführt und einiges gelernt habe.
 
Besonders gut gefallen hat mir der offensichtliche Taten- und Innovationsdrang der Teilnehmer: Das sind definitiv keine Leute, die vor Angst und Sorge vor den großen OTAs erstarren. Mein Fazit: Eine äußerst spannende Veranstaltung in einer tollen Location – gern mehr davon! 🙂


«

»

Dieser Artikel wurde 384 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter