Conversion Conference in Berlin

Nachdem sie in den letzten Jahren in Hamburg und Düsseldorf Station gemacht hat, wird die 4. deutsche Ausgabe der Conversion Conference in diesem Jahr am 4. und 5. November in Berlin im Hotel Adlon Kempinski stattfinden. Zwei Tage lang können sich sowohl Branchenneulinge als auch alte Hasen im Online-Marketing-Business auf den aktuellen Stand im Bereich Online Conversion bringen. Renommierte Referenten werden in zahlreichen Vorträgen und Seminaren Strategien vorstellen, mit denen Teilnehmer die Conversionrate ihrer eigenen oder der Kunden-Websites effektiv und dauerhaft erhöhen können.

Auch wir von der AKM3 werden uns diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen und mit 2 Teilnehmern vertreten sein. Für alle, die nun davon überzeugt sind, dass sie auf eine Teilnahme an der Converison Conference 2013 nicht verzichten können, haben wir den Rabattcode AACCDE13, mit dem es 15% Ermäßigung auf alle Tickets gibt. Wir freuen uns auf das Event und interessante Vortäge.

Spannende Vorträge von Branchengrößen

Die Keynote von Tim Ash, dem Autor von „Landing Pages: Optimieren, Testen, Conversions generieren“ und CEO von SiteTurners, in der es darum gehen wird, weshalb bei der Conversionrate Optimierung die Logik aus- und der Instinkt eingeschaltet werden sollte, stellt den fulminanten Auftakt des Events dar. Weitere Highlights sind z.B. der Vortrag von Charles Nicholls, dem Gründer von SeeWhy, über die steigende Wichtigkeit von Mobile Conversions, verbunden mit seinem Erfolgsgeheimnis für hohe Smartphone und Tablet Conversion Rates, oder die Präsentation von Matthew Curry, Head of Ecommerce der LH Group, über die Notwendigkeit und Durchführung von Self Service Tests. Außerdem bietet die Diskussionsrunde über Black Hat CRO und die Grauzonen von Dark Patterns mit dem Anwalt für IT-Recht Dr. Schirmbacher, Karl Kratz und Gunda Lauckenmann, der Pressesprecherin von verbraucherschutz.de sicherlich interessante Einblicke in unterschiedliche Sichtweisen eines heiklen Themas.

Praktische Hilfe und neue Kontakte

Doch auch die konkrete praktische Unterstützung der Teilnehmer kommt nicht zu kurz. Im „Live Landing Page Test“ und der anschließenden Expertenfragerunde mit Tim Ash kann man nach vorheriger Bewerbung die Möglichkeit nutzen, seine Website von den anwesenden Experten analysieren zu lassen oder man besucht Tim Ashs 4-stündigen Workshop, in dem er den Teilnehmerm konkrete Methoden und Strategien für ihre Landing Pages und Websites vorstellt. Im Anschluss an die Veranstaltungen des ersten Tages gibt es außerdem im Rahmen der DDBW Networking Lounge die Möglichkeit mit Kollegen und Experten ins Gespräch zu kommen und interessante Kontakte zu knüpfen.


«

»

Dieser Artikel wurde 1909 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter