Die Mega-Trends 2013

Die t3n hat einige Experten befragt, um für 2013 die Trends in Sachen Technologie, Medien und Marketing zusammenzustellen. Daraus hat sich ein interessantes Sammelsurium verschiedenster Aspekte ergeben, die auf ein spannendes Jahr hoffen lassen. Insgesamt 11 Experten aus unterschiedlichen Bereichen nennen ihre persönlichen 3 Top-Trends mit einer kurzen Erläuterung warum sie dieses Thema für wichtig erachten. Punkte waren beispielsweise „Die Bedeutung des Datenschutzrechts wird steigen“, „Content Marketing“, „Online Marketing und Offline Marketing werden sich noch mehr verbinden (müssen)“ sowie „TV wird zum Second Screen“. Auch Andre hat als Experte im Online Marketing seine persönlichen Trends – 1. Management der Reputation, 2. Responsive Design, 3. Spezialisierung & Integration  –  beigetragen.  Ein Auszug davon könnt ihr hier lesen.

 

Leseprobe aus dem Artikel
„Sowohl für Unternehmen als auch für Personen des öffentlichen Lebens wird das Monitoring und Management der eigenen Reputation im Internet ein immer bedeutenderes Thema.“

 

Für manches Zwischengeschöpf zwischen Laptop, Tablet und Telefon findet man schon gar keine halbwegs seriös klingenden Gattungsbegriffe mehr. Noch schlimmer sieht es mit einem Plan für die Darstellung von Webseiten und Applikationen auf ebensolchen aus. Da muss sich die Situation einfach verbessern (…).

In kaum einem Unternehmen wird noch lange jemand „irgendwas und SEO“ machen, sondern SEO wird so komplex, dass man dafür dedizierte Verantwortliche haben wird. Gleichzeitig wird und muss sich SEO eng mit dem PR-Bereich, der Technik, dem Offline Marketing, dem Einkauf (bei eCommerclern) und und und vernetzen und abstimmen.


«

»

Dieser Artikel wurde 1894 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter