Google Plus

In der aktuellen Ausgabe der Screenguide haben Andre und ich einen Artikel veröffentlicht, der den „Einfluss von Google+ auf SEO“ thematisiert.Screen Guide Google+ für SEO

An einem langfristigen großen Einfluss von Google+ auf die Suchmaschinenoptimierung zweifelt in der SEO-Szene kaum noch jemand. Durch die bereits sehr hohe Sichtbarkeit von Google+ in den Suchergebnissen ist es möglich, dass die soziale Suche revolutioniert wird. Es ist zwar davon auszugehen, dass die bisherigen SEO-Maßnahmen wie die technische Suchmaschinenoptimierung und das Link-Marketing auch weiterhin großen Einfluss auf die Suchmaschinenrakings haben werden, wie groß der Einfluss von Google+ in Zukunft sein wird, muss sich allerdings noch herausstellen.

Leseprobe aus dem Screenguide Artikel

„Die Einführung von „Search, plus Your World“ sollte jeden Webseitenbetreiber, der Social-Media-Optimierungen bislang unterschätzt hat, aufwecken.“

Screenguide

„Der Einfluss von Google+ auf SEO“

Google hat als führende Suchmaschine dem Nutzer bislang Informationen zu einem bestimmten Suchbegriff aus dem World Wide Web bereitgestellt. Die Informationsquellen wurden bekanntlich nach Relevanz geordnet, wobei sich die Relevanz einer Seite für einen bestimmten Suchbegriff natürlich nur algorithmisch bestimmen ließ.

Menschen, deren Interessen und deren Beziehungen untereinander, konnten nicht in die Suchergebnisse einbezogen werden. Google+ bzw. die Neuerung „Search, plus Your World“ können dieser „Schwäche“ entgegenwirken und eine echte Revolution von Google sein.

© Image via Flickr – Magnet 4 Marketing dot Net „Google+“
Bestimmte Rechte vorbehalten. Quelle: Flickr.com

«

»

Dieser Artikel wurde 2613 Mal gelesen.

Kommentare (1)

  1. Pingback: Google+ ist nicht mal annährend eines der größten Social Networks! - PerformicsAKM3

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter