Wie im vorigen Jahr durften wir auch dieses Jahr einen kleinen Beitrag zur CMCX leisten, die wieder in München stattfand, parallel zur Internet World. Schätzungsweise waren etwa 500 bis 600 Teilnehmer auf der CMCX, die sich in einen Konferenz- und einen Messebereich teilte – damit ist sie der größte Event in dem Bereich! (Zum Vergleich: Unsere Content Marketing Masters Konferenz ist etwa halb so groß und damit der zweitgrößte Event im Bereich Content Marketing.)
 
IMG_9752
 
Über die zwei Konferenztage gab es fast immer parallele Tracks, wobei sich viele Vorträge um allgemeine Content-Marketing-Themen drehten. Am zweiten Tag wurde im einen Track fokussiert auf Native Advertising und im anderen auf B2B Content Marketing eingegangen. Mein Vortrag, den ich zusammen mit Lars Osthoff von 1&1 gehalten habe, trug den amüsant langen Titel „Wie man eine scheinbar verwechselbare, intangible Dienstleistung wie Hosting mit spannendem B2B-Content-Marketing zum richtigen internationalen Rockstar macht“. Unsere Session war sehr gut besucht und bekam tolles Feedback von den Zuhörern. Vielen Dank dafür nochmal an dieser Stelle!
 
Andere Vorträge, die mir sehr gut gefallen haben, waren die von Florian Gmeinwieser von Hilti, Svenja Teichmann von Crowdmedia, Carsten Rossi und Jenny Fleischer und Jasper Krog von Nivea.
 
Alles in allem ein toller Event, René! Chapeaux! Immer weiter so!


«

»

Dieser Artikel wurde 653 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter