leckere-steaks-header

Wow!

Wow!

Wow!

Wenn man sich die Erklärung zur Veranstaltung von Karl Kratz durchließt, wird sofort klar, dass das nichts mit einer Konferenz oder einem Stammtisch oder sonst irgendeinem bekannten Veranstaltungsformat zu tun hat. Dankbarerweise durfte ich Teil des Fachbeirats sein. Wenn das nicht gewesen wäre, wer weiß, ob ich es dann auf den Event geschafft hätte! Der Prozess, um sich als Teilnehmer für die Veranstaltung zu qualifizieren war wirklich etwas ganz durchgeknallt Besonderes!

Karl hatte potentiellen Teilnehmer als „Bewerbung“ um das Anteasern eines Tipps in nur 300 (!) Zeichen gebeten. Also gerade mal etwas mehr als 2 Tweets. Das ist wirklich nicht viel um einen Online Marketing Tipp zu umschreiben, den man bereit ist während der Veranstaltung mit allen anderen zu teilen! Anderseits wollte Karl auch die Zeit des Fachbeirats schonen, der jeden der ca. 150 eingereichten Tipps anhand von sechs oder sieben Kriterien bewerten musste. Ich weiß die Zahl der Kriterien leider nicht mehr (blush) … Und wenn man die Tipps evaluierte, sah man wirklich nur den Tipp. Man hatte keine Ahnung, von wem der eingereicht wurde. Da gab es auch keine Möglichkeit, in irgendeiner Weise zu cheaten. Also egal, wie gut oder schlecht der Ruf ist, den man sich vorher auf welchen Wegen auch immer erarbeitet hat: Hier zählte nur die Qualität und Überzeugungskraft des Eingereichten.

Outdoor Bereich 50Leute 100Steaks

Outdoor Bereich „50 Leute. 100 Steaks“ beim Kickoff

Und noch ein zweiter Faktor hat meiner Meinung nach maßgeblich zur Vielfalt der Besucher beigetragen: der Modus, wie die Tipps miteinander geteilt werden. Es gibt verdammt viele richtig gute Leute, die mögen es nicht vorzutragen. Die wären nie Referent auf einer Konferenz oder so etwas in der Art. Das ist einfach nicht deren Ding, und das ist auch verdammt gut so! Bei Karls kleinem Grillevent war a) die Menge der Anwesenden per se nicht so groß und b) konnte man sich entscheiden, ob man vor der ganzen Gruppe kurz seinen Tipp erklärt oder lieber in noch viel kleineren Diskussionsrunden und teilweise sogar 1zu1-Gesprächen.

Ansicht drinnen Eventraum 50 Leute 100 Steaks

Ansicht drinnen Eventraum „50 Leute. 100 Steaks“

Auf dem Event wurde jeder Tipp dann „ausführlicher“ in 5 Minuten erklärt und dann von allen bewertet, um dann gegen Abend die Gewinner zu küren. Mal ganz am praktischen / eigenen Beispiel. Von den 6 Tipps, die ich als Top-Tipp in der Bewertungstabelle markiert habe, waren vier von Teilnehmern, die noch nie irgendwann öffentlich vortragen. Also wirklich „versteckte Schätze“, die hier zum Vorschein kamen!

Ideales Grill & draußen Chill Wetter

Ideales Grill- & Draußen-Chill-Wetter

Ein lustiger Nebengedanke: Der werte Veranstalter ist ja sonst bei Vorträgen schon ein dynamischer Entertainer. Bei seinem eigenen Event war er fast schon „süß schüchtern“. We like! 🙂

Karl "Entertainer" Kratz

Karl „Entertainer“ Kratz

Dann noch mal zu einem der sehr wichtigen Themen des Tages: die Verpflegung. Es darf nicht unerwähnt bleiben, dass der Event für alle Teilnehmer komplett kostenlos war! Karl hat alles aus eigener Tasche gesponsort! Extrem vielen Dank noch mal dafür. Das exzellente Fleisch und die ein oder zwei oder … Gläschen Wein waren herausragend!

Top Verpflegung mit herrausragenden Steaks, Wein und Bier!

Top Verpflegung mit herausragenden Steaks, Wein und Bier!

Dann noch mal eine Gratulation an die Gewinner: Jens, Danny, Arthur, Christoph und Max. Verdient gerockt und gewonnen! Kein bisschen weniger Dank an alle anderen Teilnehmer für die guten und exzellenten Tipps. Ich komme noch mal auf den einen oder anderen zu, falls ich an dem Abend weinbedingt nicht alles ganz genau verstanden habe 😉

Gemütliches Networking bei gutem Essen & Wetter!

Gemütliches Networking bei gutem Essen & Wetter!

„50 Leute. 100 Steaks“ 2014?! Ich bin allzeit bereit! Absolute Top (!) Veranstaltung! Mehr davon bitte!


«

»

Dieser Artikel wurde 6698 Mal gelesen.

Kommentare (1)

  1. Pingback: Recap: 50 Leute 100 Steaks – SEO-Konferenzen neu definiert

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter