Stellschrauben für die Suchmaschine

Etailment MapIm Blog Etailment finden Interessierte jeden Tag die neuesten News aus dem Bereich des E-Commerce. Die Print Version etailment Map fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen und präsentiert die aktuellsten Entwicklungen auf einen Blick. In der aktuellen Ausgabe wird unter anderem das Thema „Universal Search“ mit besonderem Blick auf Google Shopping aufgegriffen. Hier geht es in erster Linie um die Umstellung von Google Shopping nächstes Jahr und den Nutzen für die Online-Händler. Andre gibt in diesem Zusammenhang Tipps zu den wichtigsten Universal Search Feldern, erklärt ihre Besonderheiten und was hauptsächlich zu beachten ist. Dazu zählen die Videos, die Bilder, der Bereich Shopping, Google Maps sowie Google News.

Leseprobe aus dem Etailment Artikel

„Jenseits der üblichen Seo-Maßnahmen und Adwords-Kampagnen kann auch die Optimierung für die Universal Search lohnend sein – auch mit Blick auf die neue Variante des Google Shopping.“

etailment Map

Eine Optimierung kann lohnend sein. Denn Universal-Search- Implementierungen fallen ins Auge, überlagern vielfach sogar die organischen Suchergebnisse und führen den Nutzer im besten Fall direkt zu seinem gewünschten Suchergebnis.“
Händler, die sich mit Blick auf Google Shopping ihren Daten widmen, sollten sich zugleich fragen, wie sie innerhalb der Universal Search abschneiden. Die Boxen für Images, Videos, Shopping und Places, die Google zusätzlich zu den Suchergebnissen anzeigt und damit ergänzende Informationen liefert, können eine wichtige Traffic- Quelle werden.
Da bei Google immer weniger Ergebnisseiten vorkommen, die ohne Videos, Bilder, Maps und Co. auskommen, wird man über kurz oder lang nicht mehr daran vorbeikommen.

© Image via Wikimedia Commons – „Logo von Google“ by Aemtxd
Bestimmte Rechte vorbehalten

«

»

Dieser Artikel wurde 2193 Mal gelesen.

Hinterlasse Deinen Kommentar

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter