Soziale Netzwerke sind eine häufige Anlaufstelle für den Austausch im Netz und bieten auch für Werbetreibende neue Möglichkeiten. Social Media Ads betiteln verschiedene Werbeformen in sozialen Netzwerken.

Facebook oder Twitter haben ihre Spuren mittlerweile auf vielen Websites im World Wide Web hinterlassen. Fast überall können Fotos, Textbeiträge, Produkte und Meinungen auf Facebook „geliked“ bzw. geteilt oder mit einem Retweet auf Twitter empfohlen werden. Umgekehrt kann man Anzeigen und Werbung in den sozialen Netzwerken schalten, die den Usern dann gezielt nach deren Interessen angezeigt werden. Diese sogenannten Social Media Ads bieten einige Vorteile, die Ihre Werbebemühungen rentabel machen. Neben einer hohen Reichweite spielen auch die sozialen Beziehungen zwischen Freunden und eine höhere Relevanz durch ein verbessertes Targeting der Zielgruppe eine wichtige Rolle.

Nutzen durch persönliche Relevanz

Der peer-to-peer Kontakt schafft eine hohe Verbundenheit mit dem Inhalt von sozialen Netzwerken, da er meist von Freunden stammt und somit eine persönliche Relevanz schafft. Hat beispielsweise ein User eine bestimmte Marke „geliked“, könnte diese mit größerer Wahrscheinlichkeit auch für seine Freunde interessant sein.

Durch das Targeting nach verschiedenen Profilangaben erhält eine Werbung oder Anzeige mehr Relevanz, weil sie nur den Usern angezeigt wird, für die sie auch wirklich personalisiert und dadurch nützlich ist. Facebook bietet beispielsweise folgende Targeting-Möglichkeiten:

Ähnlich wie bei Facebook können Social Ads auch auf anderen sozialen Netzwerken wie Twitter geschaltet werden. Das Prinzip ist jeweils gleich: Der soziale Faktor verändert die Werbung grundlegend, weil sie sich nach den persönlichen Vorlieben eines Menschen richten kann und so potentiell mehr beachtet wird. Im Vergleich zu Display Ads sind Social Ads wie für den User gemacht und greifen persönliche Interessen auf. Dadurch können Sie Ihre Kunden besser ansprechen und genau dort abholen, wo sie sowieso immer mehr Zeit verbringen. Wenn man dem User Lösungen anbietet, wo er sie wirklich haben möchte, empfindet er Werbung viel eher als nützlich und weniger als störend.


Social Media Themen im Blog


Hier Ihre Anfrage versenden





Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheits Check: Bitte geben Sie die nachfolgenen Zeichen ein.
captcha

*Pflichtfeld

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter