Marketing Festival Recap

Vom 31.10.–02.11.14 fand im tschechischen Brünn im Janáček-Theater das Marketing Festival statt.

Die Veranstaltung war mit 1.000 Besuchern ausverkauft. Das Programm hatte einiges zu bieten: Am Freitag, dem Eröffnungstag, fanden etliche Workshops statt, ehe samstags die ersten Vorträge gehalten wurden. Dabei gab es nur einen Haupttrack, sodass der Saal bei allen Vorträgen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Das Format des Marketing Festivals kann man gut mit den Online Marketing Rockstars in Hamburg vergleichen. Nach langer Anreise am Samstag kam ich erst abends an, aber pünktlich zur After Show Party. Am Sonntag ging es direkt mit bekannten Speakern weiter: Die Keynote hielt Dr. Peter Meyers von Moz. In seinem Vortrag verglich er verschiedene Märkte (US vs. CZ vs. PL) und zeigte auf, wie unterschiedlich die jeweiligen Suchergebnisseiten in Google dargestellt werden.

Marketing Festival Peter Meyers

Außer mir gab es noch einen anderen deutschen Speaker, nämlich Martin Röttgerding von Bloofusion. Er hielt einen zum Thema Google Shopping Strategien.

Marketing Festival Roettgerding

Am Nachmittag kam dann mein Part – nicht in der üblichen Vortragslänge, sondern verkürzt. Wie auf der OMCap habe ich in Brünn eine Case Study von Doodle vorgestellt.

Marketing Festival Maik Metzen

Hier mal ein kleines Video, um einen Eindruck von der Atmosphäre zu bekommen:

Das Marketing Festival war perfekt organisiert – Respekt für die Organisatoren, die über 1.000 Besucher für eine Veranstaltung im beschaulichen Brünn begeistern konnten. Es waren sehr viele internationale Besucher vor Ort und das Programm insgesamt war sehr unterhaltsam. Gerne sind wir im nächsten Jahr wieder dabei!

Marketing Festival Event

Marketing Festival Eingang


«

»

Dieser Artikel wurde 3282 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter