AKM3 bei der AFS Akademie

Am Samstag durfte ich einen Vortrag zu Keywordrecherche bei der ersten Auflage der Ausbildung der AFS Akademie beitragen. Die AFS Akademie stellt – soweit ich das erfasse – etwas recht neues in der Branche dar: Abstrakt gesehen ein deutliches Zeichen für eine Professionalisierung.

Es ist ein solider erster Versuch in Richtung Aus- und Weiterbildung jenseits von Unis. Ob es das richtige ist und auf Dauer immer in genau der Form der ersten Auflage bestand haben wird weiß ich nicht aber es muss in jedem Fall etwas in der Richtung passieren und jeder Lernschritt tut sicherlich der gesammten Branche gut. Gerald hat hier auch was zum Samstag geblockt. Mein Eindruck von den Teilnehmern war sehr gut. Alle nehmen die Weiterbildung sehr ernst. Erfrischend waren die unterschiedlichen beruflichen und privaten Hintergründe. Die Truppe ist ein richtig bunter haufen und ich bin mir sicher, dass das ordentlich dazu beiträgt, dass man nicht nur von den Referenten, sondern auch voneinander lernt …

Nachtrag: Hier gibt es noch einen Artikel von Heiko zur AFS


«

»

Dieser Artikel wurde 3399 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter