In der Fachpresse rund um Risikokapital und schnellwachsende Unternehmen war es ja eigentlich schon fast überall deutlich zu lesen: Das in Berlin ansässige Verlagshaus Axel Springer macht gemeinsam mit Plug & Play (einem bekannten und erfolgreichen Accelerator aus dem Valley) in Berlin gemeinsame Sache. Auch die Bild Zeitung hat darüber berichtet 😉 Hier auf der Website des Axel Springer Accelerators findet man weitere Details über den Modus und die bisher dort vertretenen Startups. Ein Teil dessen, was die teilnehmenden Firmen bekommen, sind Fachschulungen, und da durfe ich im Namen der AKM3 gestern einiges erzählen zu Online Marketing und insbesondere SEO. Hat viel Spaß gemacht. Es sitzen wirklich pfiffige Leute in dem „Brutbeschleuniger“. Wir wünschen ihnen allen in jedem Fall viel Erfolg!

So sieht es im Inneren aus (demütig und kreativ würden wir sagen):

axel springer plug n play accelerator inkubator innen

Axel Springer Plug & Play Accelerator / Inkubator innen


«

»

Dieser Artikel wurde 3553 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter