Maik Metzen im Etailment Magazin

etailment, das Magazin für Trends und Analysen im E-Commerce, bat unseren Maik kürzlich zu einem Interview. Themen des Gesprächs waren die gegenwärtigen Entwicklungen im Pay-Pay-Click-Segment sowie mögliche Alternativen zu Google AdWords.

Maik zeigte sich dabei beeindruckt von den immer vielfältiger werdenden Targetingoptionen und den Möglichkeiten, Ads immer zielgenauer zu schalten. Zu diesen Optionen zählen die zwei unterschiedlichen Netzwerktypen von Google AdWords: das Suchnetzwerk und das Displaynetzwerk, die jeweils unterschiedliche Targetingoptionen bieten, die je nach Zielgruppe und Leistungseigenschaften gewählt werden können.

Ein weiteres sehr spannendes Thema stellen für Maik die SEA-Alternativen zu Google AdWords dar, denn obwohl Google in Deutschland einen Marktanteil von 90% hat, wächst Bings Relevanz auf dem internationalen Markt seit einigen Jahren stetig an. Bing hat gegenüber Google durchaus einige Vorteile zu bieten: Dort geschaltete Anzeigen sind um bis zu 77% günstiger, und es lassen sich statt ausschließlich täglicher auch monatliche Budgets festlegen.

Das komplette Interview mit Maik findet ihr hier auf der Seite des etailment Magazins.

Bildnachweis:
© bloomua – Fotolia.com


«

»

Dieser Artikel wurde 2523 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter