Am Freitag, den 29.05.2015, fand bereits zum dritten Mal das SEO Festiwal in Katowice / Polen statt. Dieses Jahr luden die Veranstalter ins „Oko Miasta“ ein, eine Location mitten in Kattowitz.

seo-festiwal-katowice-2015-panorama_

Mit über 300 Teilnehmern ist die Konferenz mittlerweile eine etablierte Größe in der polnischen SEO-Branche. Die Teilnehmer waren aus ganz Polen angereist, um den insgesamt 11 Referenten bei ihren Präsentationen zuzuhören. Was mich von Anfang an überraschte: Anders als in Deutschland, wo Konferenzen meist um 8 oder 9 Uhr morgens beginnen, startete das SEO Festival erst um 17 Uhr.

seo-festiwal-katowice-2015-besucher-1 seo-festiwal-katowice-2015-besucher-2

Dieses Jahr trug ich mit einer Präsentation meinen Teil zur Veranstaltung bei. In meinem Vortrag beschäftigte ich mich mit dem Thema internationales SEO, genauer gesagt mit „Optimizing websites for different languages and different markets“. Ich bin auf konkrete Probleme eingegangen, denen wir bei der Internationalisierung von Domains und Geschäftsmodellen immer wieder begegnen, und habe Hinweise gegeben, wie man mit dem hreflang-Tag bei internationalen und multilingualen Projekten korrekt umgeht. Mit dem im Dezember 2011 eingeführten hreflang-Tag ermöglicht Google ein besseres Targeting auf Sprach- und Länderebene, insbesondere, wenn eine Sprache in mehreren Ländern gesprochen wird – zum Beispiel Deutsch in der DACH-Region.

seo-festiwal-katowice-2015-start-slide

Nach einer sehr ausführlichen Q&A-Session mit Ex-Googler Kasper Szymanski fand anschließend in einer benachbarten Location die After Work Party statt, auf der wir Gelegenheit zum Fachsimpeln hatten. Es ist schön zu sehen, dass die Veranstaltung von Jahr zu Jahr größer wird und immer mehr Zuspruch findet. Gerne sind wir auch im nächsten Jahr wieder dabei.

seo-festiwal-katowice-2015-after-work


«

»

Dieser Artikel wurde 2311 Mal gelesen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter