Am 27. Oktober fand der SEO-DAY in Köln statt – dieses Mal allerdings nicht wie gewohnt im Rhein-Energie-Stadion, sondern in der koelnmesse. Dort lief parallel die Orgatec, eine der größten B2B-Messen in Deutschland.

bild-4

Nach 2015 war ich dieses Jahr erneut als Speaker dabei – und zwar mit Lars Osthoff von 1&1. Gemeinsam stellten wir den Digital Guide von 1&1 vor. Die Texte für den Guide erstellt übrigens unser eigenes, 25-köpfiges 1&1-Redaktionsteam hier in Berlin, und das in fünf Sprachen.

bild-5

Für mich war es eine Premiere, gemeinsam mit einem Kunden ein Praxis-Beispiel mit vielen Insights zu präsentieren. Wir haben aufgezeigt, dass man einen langen Atem braucht, wenn man Projekte in dieser Größenordnung in einem 8.000-Mitarbeiter-Konzern, wie 1&1, umsetzen möchte – umso schöner ist es, dass wir schon nach wenigen Wochen erste Erfolge verzeichnen konnten und der organische Traffic des Digital Guides wöchentlich stark ansteigt. Natürlich steht SEO hier im Fokus, aber man hat nun ganz andere Möglichkeiten, die Inhalte zu seeden.

bild-6

bild-3

Der Vortrag war zwar gut besucht, doch leider hatten wir den ersten Slot um 9 Uhr, als noch längst nicht alle Besucher anwesend waren – und das trotz 30-minütiger Verzögerung. Die Anreise zur Messe war wegen der Orgatec nur mit Verspätung möglich, und die Vortragsräume hat auch nicht jeder auf Anhieb gefunden. Nichtsdestoweniger herrschte eine sehr gute Atmosphäre in den Vortragsräumen. Der Tag war vollgepackt mit bekannten Speakern aus der SEO-Szene, sodass jeder auf seine Kosten kam.

bild-7

Wie gewohnt gab es abends wieder eine gelungene Party in der Kölner Innenstadt. Bleibt festzuhalten, dass der SEO-DAY sowohl aus der deutschen SEO-Branche als auch aus meinem persönlichen Terminkalender nicht mehr wegzudenken ist – auch wenn ich ihn als „alleinige“ Veranstaltung präferieren würde 😉


«

»

Dieser Artikel wurde 2034 Mal gelesen.

Kommentare (1)

Kommentare sind geschlossen.

Performics ist bekannt aus:
Werde Performics Fan auf Facebook & Twitter